Wie man sich im Homeoffice effektiv vor Elektrosmog schützt

Wie man sich im Homeoffice effektiv vor Elektrosmog schützt

Stressfrei zu Hause arbeiten und lernen

Die Corona-Krise hat den Trend zum Homeoffice verstärkt. Für viele Eltern kommt dann noch Homeschooling mit den Kindern dazu. Auch nach der Pandemie wird das Rad der Entwicklung sich nicht mehr zurückdrehen lassen. Homeoffice wird für immer mehr Menschen zum Alltag werden. Damit steigt aber auch die Belastung elektromagnetischer Felder, beispielsweise durch WLAN-Router und Bluetooth-Empfänger. Während man den Arbeitsplatz in der Firma jeden Tag wieder verlässt, ist man im Homeoffice der Belastung durch Elektrosmog und Hochfrequenzstrahlung dauerhaft ausgesetzt, selbst im Schlaf. Und diese Strahlenbelastung wird weiterhin zunehmen, nicht zuletzt durch die immer größer werdenden Datenmengen, die bewegt werden müssen.


memonizer verbinden wirkungsvollen Schutz mit attraktivem Design. Sie lassen sich einfach in das bestehende Stromnetz integrieren.

Leben Kinder mit im Haushalt, sind diese durch ihre körperliche Konstitution besonders gefährdet. Weltweit gibt es mittlerweile rund 900 wissenschaftliche Studien, die die schädliche Wirkung elektromagnetischer Strahlung insbesondere auch bei den Kleinsten belegen. Die negativen Auswirkungen für die Gesundheit können also nicht mehr geleugnet werden. Der Verzicht auf moderne Kommunikation, die viele Möglichkeiten und Chancen mit sich bringt, kann aber nicht der Ausweg sein. memon bionic instruments bietet daher mit einer weltweit einzigartigen Technologie eine effiziente Lösung an, die Menschen vor elektromagnetischer Strahlung schützt, ohne auf moderne Technik verzichten zu müssen. Die Qualität der Strahlung wird dabei so verändert, dass sie für den Menschen unschädlich wird. Zahlreiche Anwender dieser Technologie „made in Germany“ berichten von einer Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Mehr Informationen gibt es unter www.memon.eu. (epr)

Foto: epr/memon/AdobeStock_Robert Kneschke

Foto: epr/memon

Kategorie
Schlagwörter
Beitrag Teilen

AutorHH